zurück zum        kursangebot

Access Aufbau

Thema:

Microsoft Access ist ein relationales Datenbanksystem, welches Informationen speichert und abruft. Es besitzt alle Vorzüge, die eine graphische Oberfläche wie Windows bietet. Access eignet sich vor allem für die Erfassung, Verarbeitung und Auswertungen von Daten, die im täglichen Geschäft anfallen. Die neue Version wartet mit vielen neuen Tools und Anbindungsmöglichkeiten auf, so etwa im Internet-Intranet Bereich oder in der Zusammenarbeit mit Datenbanken-Servern.

Teilnehmerkreis:

PC-Anwender/Innen, die bereits gute Kenntnisse mit Access haben.

Ihr Nutzen:

Komplexe Datenstrukturen modellieren und mit Access 2000 verwalten. Zusätzlich können Sie Ihre Access-Datenbank optimieren und mittels Makros automatisieren. Das Sicherheitssystem von Access richtig nutzen.

Kursinhalt:

*              Datenbank-Management-System

*              Abfragen erstellen

*              Abfragen erstellen mit SQL

*              Formulare für Fortgeschrittene

*              Komplexe Berichte erstellen

*              Bausteine eines Formulars

*              Datenbanksicherheit, Importieren und Verknüpfen von Daten

*              Bericht-Snapshots

*              Hyperlink-Handling

*              Erstellen von Makros

*              Autocompact

*              Verschlüsseln einer Datenbank

*              Sicherheitssystem aktivieren/deaktivieren

*              Verwenden der mehrsprachigen Features

Voraussetzungen:

Gute Windows Kenntnisse, fundierte praktische Erfahrungen mit Access.

Kursdauer / Kurszeiten:

Halbtageskurse von 4 x ½ Tag oder Abendkurs von 4 x 3 Std.

Teilnehmerbeitrag:

CHF 565.-- pro Teilnehmer inkl. Kursunterlagen

Kursdaten:

Gemäss Kursdatenblatt