zurück zum        kursangebot

Access Einführung

Thema:

Microsoft Access gehört heute neben den Microsoft Office-Produkten Word, Excel, Outlook und PowerPoint zu den beliebtesten Standardprogrammen für die professionelle Datenverarbeitung. Das relationale Datenbanksystem Access eignet sich vor allem für die Erfassung, Verarbeitung und Auswertung von Daten, die im täglichen Geschäft anfallen. Ob Sie nun Adressen verwalten, Messdaten auswerten, Rechnungen erfassen, Debitoren- und Kreditorenausstände überwachen, Lagerbestände kontrollieren, Termine planen oder Kundenkontakte verfolgen möchten, mit Access haben Sie ein flexibles- und dynamisches Datenbankwerkzeug.

Teilnehmerkreis:

PC-Anwender/Innen die ihre Daten effizient verwalten möchten.

Ihr Nutzen:

Die Möglichkeiten von Access kennen und selbständig eine Datenbank erstellen und verwalten können.

Kursinhalt:

*              Was ist eine Datenbank

*              Der Schnelleinstieg

*              Bildschirmelemente und Grundbedingungen

*              Objekte der Datenbank

*              Datenbankfenster

*              Erstellen einer Datenbank

*              Erstellen von Tabellen und Formularen

*              Abfragen verstehen und erstellen

*              Daten Suchen, Eingeben und Bearbeiten

*              Umgang mit Datenbanken und Objekten

*              Verwenden von Daten im Web

*              Berichte zur Präsentation von Daten

*              Verwenden der mehrsprachigen Features

Voraussetzungen:

Gute Windows Kenntnisse, gute Word und Excel Kenntnisse.

Kursdauer / Kurszeiten:

Halbtageskurse von 4 x ½ Tag oder Abendkurs von 4 x 3 Std.

Teilnehmerbeitrag:

CHF 565.-- pro Teilnehmer inkl. Kursunterlagen

Kursdaten:

Gemäss Kursdatenblatt