Bildungswesen

In vielen Unternehmen werden grosse finanzielle Mittel für die EDV aufgewendet, um im administrativen Bereich Zeit und Kosten einzusparen. Eine Analyse hat ergeben, dass die bestehenden EDV-Instrumente und deren Software dem heutigen Bildungsstand weit voraus sind und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter meist mit den heutigen EDV-Techniken überfordert sind. Es genügt heute nicht mehr, nur Texte schreiben oder eine Tabelle ausfüllen zu können. Das heisst, dass die heutigen Möglichkeiten der EDV-Anwendungen gute Anwenderkenntnisse erfordern, damit die Arbeiten gewinnbringend umgesetzt werden können. 

Diese Erkenntnis hat die eab agora dazu geführt, gezielte, firmenspezifische Ausbildung zu betreiben sowie spezielle Lehrgänge für AnwenderInnen und Supporter/Innen anzubieten, damit die in der Praxis geforderten Leistungen professionell und gewinnbringend umgesetzt werden können. So können SIZ Diplom Lehrgänge für schweizerisch anerkannte Diplome wie auch Microsoft Diplome, die international anerkannt sind, absolviert werden.